Haben Sie gebrauchte Bücher zu verschenken? Möchten Sie Bücher spenden, weitergeben ? Vielleicht einige Regale voller Bücher, weil Sie umziehen oder ausmisten?

Möchten Sie Bücher abholen lassen, die zu schade sind fürs Altpapier?

Dann sind sie bei uns richtig!

Wir holen Bücher kostenlos ab. Wir geben ihnen neues Leben und retten sie vor der Mülltonne. Wir führen sie neuen Besitzern zu, die sich daran erfreuen.

Auch der Wald freut sich, weil weniger Bäume für Papier gefällt werden.

Wir fahren regelmäßig  (meist mittwochs) in Berlin und im südlichen Umland. In den Osten und in den Norden fahren wir nur bei sehr großen Abholungen, aber fragen Sie bitte nach.

Anmeldung rettetbuecher@posteo.de

Achtung: wir machen Winterpause vom 10.12. 22 bis 10.2.23

Das ist wichtig beim Abholen

Wir holen Bücher ab, wenn es mindestens 150 Stück sind. Kleinere Mengen nur in Ausnahmen. Wir bringen eigene Transportkisten mit und sortieren gerne selbst.

Folgende Bücher können wir aus logistischen Gründen leider nicht mehr mitnehmen:

• ältere Buchclubausgaben (Bertelsmann, Reader Digest, …)
• Massenware Belletrisik Bücher älter als 10 Jahre (Pilcher, Konsalik…)
• verschmutzte oder kaputte Bücher
• stark beschriebene Bücher
• Bücher mit Rauchgeruch
• Enzyklopädien und Lexika, nach 1950 veröffentlicht, außer Fachlexika
• Fachbücher Recht, Wirtschaft, Medizin, Gesundheit, Pädagogik, älter als 10 Jahre
• Computer-Fachbücher, älter als 3 Jahre
• ältere Schulbücher und Reiseführer
• keine Zeitschriften, keine VHS Kassetten
• DDR-Literatur nur nach Durchsicht
• CDs, DVDs und Schallplatten nur nach Ansicht

Was wir damit machen

Etwa 20-30% der Bücher verkaufen wir im Internet und auf Flohmärkten.  Den Rest spenden wir weiter, zum Beispiel an Studenten, Schulen, verschiedene karitative Einrichtungen, Bücherstuben und Büchertelefonzellen.

Emailen Sie uns

Schreiben Sie uns eine Email, in der Ihre Telefonnummer und ihre Postleitzahl stehen. Gerne auch Angaben in welchem Stock die Bücher sind und ob es einen Aufzug gibt, wieviel Bücher sind es ungefähr. Fotos der Regale oder der Bücherstapel als Anhang helfen uns vorab zu entscheiden, ob wir sie anfahren und was wir mitnehmen.

“Hallo, ich habe Bücher zu verschenken. Meine Telefonnummer: (hier Nummer) Meine Postleitzahl (hier Postleitzahl).”

Wir melden uns schnell zurück.

Email an: rettetbuecher@posteo.de

Oder nutzen Sie dieses Kontaktformular



     

     


    Foto: Andy Kuzma, Pexels